Invasion-of-Akasuki

Invasion-of-Akasuki

Ein neues Forum in dem es sich um die Bösen bei Naruto dreht
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Eisiger Blutnebel~Akudo Clan (in Arbeit)

Nach unten 
AutorNachricht
Yukimura Akudo

avatar

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 22.10.11
Alter : 32
Ort : Deadman Wonderland ; DDD

BeitragThema: Eisiger Blutnebel~Akudo Clan (in Arbeit)   So Okt 23, 2011 9:44 am

-*~*Kasumi no Ketsu*-Akudo Clan-

Alter:
Unbekannt

Wappen:

Füge ich am WE ein xD

Geschichte:
Wir befinden uns auf der Narutobrücke. Haku lag im Sterben. Sein toter Köper lag auf der Brücke. Shiro Akudo stad in der Menge er wollte nicht das der Yuki Clan aussterben würde. Er sah zu Haku aus dem Mantel nahm er eine Blum und legte sie neben Haku .Shiro war gerade mal 12.Er ging mit einer träne in dem Augen nach Hause er beschoss alles über den Yuki Clan raus zu finden. Er forschte seine ganze Laufbahn dran erst im Alter von 73 Jahren fand er raus wie er den Yuki Clan wieder beleben konnte. Es sollten doch weiter 12 Jahre ins Land gehen bis Shiro Akudo sein Wissen weiter geben konnte .Er gab es an sei Sohn Sai weiter .Sai forschte nach dem Tod von Sai Akudo weiter .Nun vergingen weite siebzig Jahre. Es war ein neuer Clan geboren .Sein Name war der Akudo Clan. Sie wurden auch die Wächter des ewigen Eises genannt .Es wird vermutet das der Yuki Clan einst aus Yukigakure stammt. Doch nun ist der Hauptsitz ist Kirigakure. Es wurden viele Jutsus edwickelt. Die Akudo war ein sehr kampflustige Völkchen und wurde von den andren gefürchtet .Man hatte geschaft Suiton soweit zu verändern das man das Wasser so formte das man es im richtigen Momnent erstaren lassen konnte und so als Waffe benutzen konnte nicht jeder hat diese Gabe .Maseru war der jene der den sogenannte zwei der Sünde in sich trug .Eine besondere Gabe die Nur auf jeden zweiten Männlichen Erben des Akudo Clan befallen hatte. Maseru hatte rausgefunden, wie man Wasser so formen konnte das daus eine waffe eschffen werden konnte. Maseru verliebte sich in Asuna bald wurden Zwillinge geboren Yukiteru und Kuroyuki .In Yukiteru wurde der zwei der Sünde versiegelt über sein rechtes Auge wurde das Wort Karasu eingeprägt.er löschte fast den ganzen Clans aus. Er ließ nur Kuroyuki am Leben. Sollte das, dass Ende des Clans sein? Es war ein Befehl des Ältesten Rats von Kirigakure. Man hielt Den Clan für zu gefährlich.Bald kam es zu ein Kampf zwischen den Zwillingen. Yukiteru starb so schien der Zwei der Sünde auszusterben. Wie sollte es nun weiter gehen? Sollte die wieder erwachte Blume des Akudo Clans einfach so verwelken. Sollten die ganzen Mühen einfach vergeben sein? Nein auch Kuroyuki schafte sich nach all dem schmerz noch mal zu verlieben. Er und Amyawurden ein Paar und brachten ein Sohn zu welt Hei war sein Name Er hatte Yukiteru nur schwer verwundet liegen lassen .Sein Bruder konnte gretet werden und wurde nach Otogakure gebracht. Auch Yukiteru hatte eine Tochter Mizore.In der jetzt zeit Hei hat wieder zwei Zwillige beises Jungen.Nur Yukimura last die last der Sünde noch weis er es nicht.
Heimat:

Mizu no Kuni
Clan Oberhaupt:

Hei Akudo
Mitglieder:
Hei Akudo
Mae Akudo
Yukio Akudo
Yukimura Akudo
Mizore Akudo
Yukiteru Akudo
Besondere ehemalige Mitglieder:
Shiro Akudo
Sai Akudo
Maseru Akudo

Kekkei Genkei/ Besondere Fähigkeit:
Hyouton:
Das Kekkei Genkai des Yuki Clan was mit dem Akudo Clan weiter lebt.Hyouton ist das Element eis was sich aus Wasser(Suiton)Und Wind bzw Luftelment (Fuuton) sich zu einem Mischelment Eis verbindet.(Hyouton)Dies Elemt erlaubt den Usern des Akudo Clans Eigene Eisjutsus zu erschaffen um Sie Offensiv oder Definsiv einzusetzen zu können.Bekannte User von Hyouton ist hier nur Haku bekannt.Mit Haku schien das Elemt Eis aus der Welt zu verschwinden.Und wurde dank Shiro Akudo wieder endeckt


Zweig der Sünde:

So wird Die Gabe genannt.Nicht jeder hat sie.Es kommt nur selten vor und trat erst zweil mal in der Geschte des Yuki bzw Akudo Clans auf.Es sind nur zwei User bekannt die diese verändrung auf weisen.Es ist die Gabe das Elemt Wasser in gewisser Geschwidikeit bliebig zu formen.Das Wasser hat eine rote Färbung und hat so den Namen klaten Blut hat aber nicht damit zu tun.Viele sagen es ist ein Genetischer Fehler der nur selten vorkommt.Mann kann das wasser belieb formen und es in richtigen Moment zu Eis gefrien zu können Mann kann damit eine Waffe Formen.Enwerder als Sich - oder Hiepwaffe als Peitsche oder Wurfwaffe.Es verbaucht eine recht hohe Menge Chakra und erfordert gut Ckarkontrolle.Und es tritt nur selten Auf
Vorraussetzungen:
In den Clan reingeboren sein
Zweig der Sünde User Rang Jounin oder Anbu
Ninjutsu und gute Chakrakontrolle nur Mänlische Clannmitklieder haben die
Gabe

-Jutsu-


.:::::Bekannte Jutsus Hyouton Element..::::

Sensatsu-Suisho
Rang: D
Man formt aus einer kleinen Menge an Chakra unzählige, dünne Senbon und greift den Gegner damit aus allen Richtungen an. Das Wasser wird hierbei zu einer tödlichen Waffe, wenn es mit Hochgeschwindigkeit geschossen wird, und es sich noch dazu zu härterem Eis verwandelt.
Man kann statt Chakra auch Wasser aus der Umgebung verwenden.


Hyouton: Hyosho Kunai (Ice Release: Ice Crystal Kunai)
Rang: D
Mithilfe der Eismanipulation formt der Anwender in seiner Hand ein Kunai. Es besitzt dieselbe Härte und Schärfe wie ein normales Wurfmesser, kann also genau wie dieses benutzt werden. Nachteil ist bloß, dass der Eiskunai bei großer Hitze schnell schmilzt, so ist er also gegen Katon Jutsu nicht sehr effektiv.


Hyouton: Kori Kutsu (Ice Release: Ice Shoes]
Rang: D
Der Anwender sammelt Eischakra in den Händen, die daraufhin von einer dünnen Eisschicht umschlossen werden. Während diese Technik aktiv ist, werden Nahkampfangriffe effektiver, und wenn man den Gegner lang genug festhält kann das entsprechende Körperteil kurzzeitig taub und somit schwieriger einsetzbar werden.
Wird das Jutsu auf die Füße des Anwenders benutzt, ist es möglich auf den entstandenen Eisschuhen zu gleiten wie auf Schlittschuhen. Für den Erfolg einer solche Aktion ist jedoch Geschick von Nöten.


Hyoton, Tsubame Fubuki
Rang: C
Der Anwender beschwört viele Eisschwalben, die auf den Gegner hinunter rasen und ihm großen Schaden zufügen. Kann dieser ausweichen, verfolgen die Schwalben ihn. Das Jutsu hält bis zu 2 Posts.


Hyoro no Jutsu
Rang: B
Hierbei lässt der Anwender Eispfähle aus dem Boden sprießen, die den Gegner einfangen und gefrieren sollen. Man kann sich bei Gegenangriffen mit diesem Jutsu schützen.


Hyoton, Haryu Moko
Rang: B
Hierbei lässt der Anwender einen großen Tiger aus Eis erscheinen, der auf den Gegner zuspringt und ihn attackiert.


Hyoton, Roga Nadare no Jutsu
Rang: A
Vorraussetzung: verschneite Umgebung
Hierbei lässt der Anwender eine Schneelawine entstehen, aus der langsam immer mehr Wölfe entsteigen, sodass es so aussieht, als würde die Lawine nur aus Wölfen bestehen. Diese Wölfe rennen auf den Gegner zu und attackieren ihn mit starken Angriffen.


Makyou Hyoushou
Rang: A
Der Anwender erschafft über und um den Gegner herum einige Eisspiegel, die selbst großer Hitze widerstehen können. Der Anwender kann sich in einer Hochgeschwindigkeit in den Spiegeln fortbewegen.


Hyoton, Kokuryu Bofusetsu
Rang: A
Hierbei beschwört der Anwender einen schwarzen Drachen aus Eis und Schnee, der auf den Gegner zurast und stark verletzen, wenn nicht sogar töten kann.


Hyoton, Soryu Bofusetsu
Rang: S
Vorraussetzung: Kokuryu Bofusetsu
Hierbei werden zwei Drachen von Hyouton, Kokuryu Bofusetsu beschworen, die sich zu einem Schneesturm vereinen, der alles verwüstet, was ihm in die Quere kommt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Eisiger Blutnebel~Akudo Clan (in Arbeit)
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wolken Clan
» Der verlorene Clan
» der Vergessene Clan
» Sturm-Clan Rollenspiel
» Warrior Cats- Eigener Clan

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Invasion-of-Akasuki :: Bewerbungsbereich :: ClansBewerbung-
Gehe zu: