Invasion-of-Akasuki

Invasion-of-Akasuki

Ein neues Forum in dem es sich um die Bösen bei Naruto dreht
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Chibis Kampfzeug

Nach unten 
AutorNachricht
Chibiusa Zukino
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 19.06.11

BeitragThema: Chibis Kampfzeug   Do Nov 17, 2011 8:00 am

Grundjutsus

Name:Bunshin no Jutsu (????)
Rang: E
Beschreibung:Bunshin no Jutsu (????) ist ein E-Rang Nin-Jutsu, das man standardmäßig in der Ninja-Akademie lernt. Dieses Jutsu erschafft eine oder mehrere Kopien des Anwenders, allerdings ohne Energie. Die Klone gleichen dem Original zu 100%. So ein Klon kann für eine Verwirrung oder Ablenkung des Gegners sorgen. Falls der Klon in irgendeiner Weise vom Gegner getroffen oder berührt wird, verschwindet er.
Fingerzeichen: Schaf, Schlange, Tiger

Name:Henge no Jutsu (????)
Rang: E
Beschreibung:Henge no Jutsu (????) ist ein E-Rang Nin-Jutsu, das man standardmäßig in der Ninja-Akademie lernt. Henge no Jutsu erlaubt dem Shinobi, sich in ein bestimmtes Objekt oder in eine bestimmte Person zu verwandeln; dabei wird sogar die Stimme kopiert. Mit dieser Technik kann der Anwender Gegner täuschen oder sich

Name:Kakuremino no Jutsu (?????) (deu. Jutsu der Tarnung)
Rang: E
Beschreibung:Kakuremino no Jutsu (?????) (deu. Jutsu der Tarnung) ist ein E-Rang Nin-Jutsu, das jeder Shinobi beherrscht. Vom Können des Anwenders abhängig, versteckt man sich dabei hinter einem Umhang, der genauso aussieht wie der Hintergrund.

Name:Kawarimi no Jutsu (??????) (deu. Jutsu des Tausches)
Rang: E
Beschreibung:Kawarimi no Jutsu (??????) (deu. Jutsu des Tausches) ist ein E-Rang Nin-Jutsu, bei dem man den Platz mit einem beliebigen Objekt wechselt, wie z.B: mit einen Baumstamm, welches dann an derselben Stelle erscheint. Das erlaubt dem Anwender, sich schnell zu verstecken oder aus einer gefährlichen Situation zu entkommen.

Name:Nawanuke no Jutsu (?????)
Rang: E
Beschreibung:Nawanuke no Jutsu (?????) ist ein E-Rang Nin-Jutsu, das man standartmäßig in der Ninja-Akademie lernt. Hierbei löst man die Knoten eines Seils oder kugelt die eigenen Gelenke aus um aus einer Fessel zu entkommen.

Name:Sennen Goroshi (????)
Rang: E
Beschreibung:Sennen Goroshi (????) ist ein E-Rang Tai-Jutsu, das von Kakashi und Naruto eingesetzt wird. Hierbei versetzt man dem Gegner einen kräftigen Stoß mit den beiden Zeigefingern in den Hintern. Außerdem sagt man, dass diese Kunst dem Getroffenem 1000 Jahre Schmerzen bereitet.

Name: Kai
Rang:)E-A
Chakraverbrauch: gering-hoch
Reichweite: Nah
Beschreibung:Kai ist einNin-Jutsu das dem Anwender erlaubt den Effekt eines Gen-Jutsusabzuwehren. Nachdem man die benötigten Fingerzeichen gemacht hat, kanndas Gen-Jutsu an dem Ninja nichts mehr bewirken. Der Ninja kann dieseTechnik auch dafür verwenden um andere Ninjas zu befreien die nicht imStande waren das Gen-Jutsu abzuwehren. Der Anwender muss dazu das Opferberühren um die Illusion aufzuheben. .


D-Rang
Name: Bakuretsu Koinu
Rang: D
Reichweite: Mittel
Charaerbrauch: Sehr Gering- gering
Bakuretsu Koinu ist ein D Rang Nin-Jutsu . Hierbei lässt der Anwender ein Abbild von sich entstehen, dass dem Gegner glauben lässt, er sei verletzt. Wenn der Gegner nun Blöße zeigt und sich dem Abbild Nähert explodiert dieses und dabei schiesen Kunais in sämtliche Richtungen.

Name: Schwerkraft Null
Rang : S
Reichweite: Auf sich selbst [es sei,den sie ist mit jemanden über ihr eignes oder desjenigen Chakras verbunden oder er hat,das siegel]
Element: Yuuton
Chakraverbrauch: Gering- Mittel
Beschreibung: mit diesem Jutsu ist es dem anwender möglich die schwerkraft der Erde zu manipuliren und somit entweder leicht wie eine Feder zu schweben oder eben mit einem gewicht von 10 tonnen auf den gegner zu fallen.Es sei den dieser kann noch rechtzeitig ausweichen,da es einige Minuten dauert bis man von einer gewissen höhe..[20 Meter] weder runter kommt.

Genaue beschreibung:

Chibiusa kann durch ihre Clanfähikeiten,die Schwerkraft beherschen und brauch dazu ihr Element Yamiton.Wenn dieses Element nicht beherrscht wird kann niemand ohne ein Siegel [Clansymbol] dieses Jutsus verwenden.Es sei,den man hat eine verbindung zu diesen Clan und ist mit diesem Verbündet..was nicht gerade sehr einfach ist.Denn dazu sollte man,den Clan leader sich stellen und sehen,das dieser einen haben will oder nicht.Wenn ja wird eine geheime Zeremonie durchgeführt,welche Medic Kenntnisse voraussetzt und bekommt einen scharzen Halbmond [auf einen beliebigen Teil seines Körpers] verpasst.Danach kann man nur begrenz [40%] von dieser Fähigkeit Provitieren.[Außer reingeborene Clanmitglieder haben diese Fähigkeit zu 100%]


Name: Fledermaus Ruf
Art: Ninjutsu
Rang: D
Chakraverbrauch: Sehr Gering
Beschreibung: Ähnlich wie beim Kuchiyose no Jutsu wird bei diesem Jutsu eine Fledermaus herbei gerufen welche dem Anwender des Jutsus im Kampf zur Seite steht.

Spoiler:
 


Name: Ohr der Fledermaus
Art: Ninjutsu Unterstützung
Rang: D
Chakraverbrauch: Keiner
Beschreibung: Bei diesem Jutsu stellt der Anwender eine Telepathische Verbindung mit seiner Fledermaus her und kann somit alles hören was die Fledermaus hört. Diese Technik kann sowohl genutzt werden um sich in der Dunkelheit zu orientieren als auch um Feinde auszuspionieren



C-Rang
Name: Yuuton: Chakra Kami Nawa
Rang: C
Reichweite: Je nach Haarlänge
Chakraverbrauch: Gering bis Mittel
Beschreibung Bei diesem Jutsu wirft der Anwender zuerst ein paar Haare auf den Boden. Anschließend leitet sie ihr Chakra durch die Haare (diese sollten eine Linie bilden), mit diesem "Chakraseil" fesselt sie den Gegner, der darauf unbeweglich wird. Zusätzlich kann der Anwender noch Yuuton Chakra in das entstandene Chakraseil leiten um dem Gegner sein Chakra zu entziehen


Kuchiyose no Jutsu (deut. Jutsu des vertrauten Geistes)
Rang: C Rang
Chakra: mittel
Beschreibung:
Bei diesem Jutsu handelt es sich um ein Raum-Zeit-Ninjutsu, mit dem man Objekte und Lebewesen herbeirufen kann. Um dieses Jutsu durchführen zu können, ist ein Vertrag mit der jeweiligen Tierart nötig und wird mit dem Blut des Anwenders unterschrieben. Bei der Anwendung dieser Technik müssen die nötigen Fingerzeichen geformt und ein wenig Blut auf die Handfläche gegeben werden. Es dient als Opfer für die Beschwörung. Durch die Menge des verwendeten Chakra kann bestimmt werden, wie groß und wie stark das Tier ist.


Name: Chakra no Mesu (???????)
Rang: C
Reichweite: Anwender
Chakraverbrauch: Kontinuirlich Gering
Beschreibung:Bei Chakra no Mesu (???????) erschafft der Anwender ein Skalpell aus Chakra (er macht seine Hand zu einer Art Chakraklinge), welches er benutzt, um Muskeln oder Arterien des Gegners durchzuschneiden. Er benutzt dieses Jutsu auch um Gegenstände, wie z.B. die Holzfesseln, die Yamato Sai angelegt hat, zu zertrennen.


Name: Fledermaus Fusion
Art: Ninjutsu/ Unterstützung
Rang: C
Chakra verbrauch: Mittel
Beschreibung: Bei diesem Jutsu geht der Anwender eine Fusion mit der ihm Zugeteilten Fledermaus ein und kann nun auf die Fähigkeiten der Fledermaus wie zum beispiel die Fähigkeit zu Fliegen oder sich per Ultraschall zu orientieren. Des Weiterem wachen dem Anwender Flügel spitze Zähne und scharfe Krallen, mit denen der Anwender seinen Gegner attackieren kann.

Nachteile:

Keine Farbenerkennung
Empfindliche Augen
Empfindliches Gehör

diese Fusion hält 5 Posts an.


Selbsterfunden
Name:Kage Muchi (Schattenpeitsche)
Rang: C-S
Element: Yamiton
Reichweite: 4m
Chakraverbrauch: gering
Beschreibung: Der Anwender kann sie mit anderen Jutsus kombinieren und auch mit Waffen.Aber er muss vorher einige Fingerzeichen machen und zieht aus dem Chakra was in seinen Händen entsteht einen Strang, aus diesen entsteht die Peitsche und sie kann nur von denen angewendet werden die das Yamiton Element können. .Die Peitsche wird die ganze Zeit in der Hand gehalten
Doch dem Gegner fügt sie dem Gegner Schnittwunden zu und entzieht dem Gegner bei einem Traffer Chakra welches nicht wieder verwendet werden kann,wo es verloren geht für beide.

Voraussetzung: Man kann sie nur auf S-Rang benutzen wenn man das nötige Training hat und auch einen Höheren Rang an sich selbst,also erst wenn man einige Range höher kommt kann man sie auch einen Rang höher benutzen.

Genaue Beschreibung:

Mit einen guten Training wird,die Peitsche immer Stabieler und man kann sie länger ohne viel Mühe aufrecht halten.Dies kann man nicht,wenn man nicht genug mit dieser Trainiert hat und diese nicht Komplett beherrscht.Unerfahrene Anwender verletzten sich selbst,wenn sie sich selbst treffen und fügen sich meist selbst Schaden zu.Also muss dieses Jutsu immer,wieder geübt werden und um so besser man sie kann um so besser ist..sie zu Handhaben.

Selbsterfunden
Name: Blitznadeln
Rang: C
Typ:offensiv
Element : Raiton
Reichweite: weit
Chakraverbrauch: mittel
Beschreibung:Der Anwender macht Fingerzeichen und muss dieses Jutsu mit einer Waffe oder Gegenstand kombiniren.
Die Nadel boren sich in die stellen wo sie treffen und entziehen dem Gegner ein wenig Chakra.

Genaue beschreibung:

Bei diesen Jutsu kann man jede beliebige Waffe oder jeden beliebigen Gegenstand benutzen,solange dieser nur Spitz genug ist um eine Nadel bilden zu können.
In die Waffe od.den Gegenstand wird Raiton Chakra geleitet und wenn diese Chakrapunkte Trieffen entweicht aus diesen [weil sie verletzt sind] Chakra..was nur aufgehalten werden kann durch einen Medic nin oder,wenn man weiß wieder diese Nadeln entfernt werden müssen.


Name: Ryu-Ken (Drachenschlag)

Spoiler:
 
Art: Tai-Nin

Rang: B

Chakraverbrauch: Mittel

Element: Raiton Yamiton

Beschreibung:

Beschreibung: Bei diesem Jutsu muß der Anwender sich eine halbe minute auf sein Chakra konzentrieren und läßt er dann aus seinem Körper Strömen. Nadem der erste Schritt abgeschloßen ist nimmt der Anwender anlauf und das Chakra nimmt die Form eines Drachen an. Der dritte schritt dieses Jutsus besteht darin das Der Charkradrache auf den Gegner Zufliegt und ihn Blendet. Bei einem Treffer mit der Faust kann es beim Gegner zu komplizierten Knochenbrüchen und inneren Verletzungen Kommen

Voraussetzung: Finsternis Chakra

Schwäche: Wenn die Geschwindigkeit des Anlaufs zu Hoch ist kann es Passieren das sich der Anwender selber Stark am Arm verletzt oder wenn der Anwender eine Sonnenbrille nicht auf hat oder eine Hand vor seine Augen nimmt wird er selber Geblendet und ist Wehrlos.Da die Strahlen zu hell sind für,das eigene Augenlicht...und man dieses schnell verlieren könnte.



Selbst Erfunfen
Name: Raiton Energiediskus
Reichweite: Mittel-Weit
Rang: B
Chakraverbrauch: Mittel
Element: Raiton
Beschreibung: Der anwender Sammelt nachdem er Fingerzeichen geformt hat RaitonChakra über seiner Hand welches sich dann zu einer Art Diskus formt dieser Diskus wird dann in richtung Gegner gewurfen und schneidet alles was ihm in die Quere Kommt und verurschat bei einem treffer Mittlere schnittwunden und Leichte Paralyse

Name: Schneidende Schallwelle
Art: Ninjutsu/ Offensiv
Rang: B
Chakraverbrauch: Mittel
Voraussetzung: Fledermaus Fusion
Beschreibung: Nachdem der Anwender sich mit seiner Fledermaus vereint hat ist er jetzt in der Lage den Gegner mit einer Schallwelle anzugreifen welche sich rasend schnell auf den Gegner zu bewegt und ihm tiefe Schnittwunden zufügen kann

Name: Raiton Doppelgänger
Rang: B
Reichweite: Nah bis Mittel
Element: Raiton
Voraussetzung: Ozabu Clan
Beschreibung Der Anwender Kann mit diesem Jutsu Genaue Kopien von sich herstellen die den Gegner Mit allen angreifen was der anwender auch kann die Doppelgänger werden Aber bei einem ernsthaften Treffer zerstört und verpassen dem Gegner bei direktm kontakt einen leichten stromschlag

Name des Jutsu: Dämonenblitz
Art: Nin Jutsu
Element: Raiton / Yamiton
Fingerzeichen: -
Durchführung: Nachdem der Anwender sein Chakra in den Händen Konzentriert hat streckt er diese in richtiung des Gegners und feuert einen orangefarbenen Chakrastrahl auf ihn ab der den Gegner Blenden kann und ihm mittlere Verbrennungen zufügt

Selbsterfunden
Name: Kage kaminari ( Schattenblitz)
Rang: A
Element: Yamiton/Raiton
Reichweite: ca 10-15 m
Chakraverbrauch: mittlere
Beschreibung: Der Anwender macht einige Fingerzeichen, wobei seine Finger erst leicht anfangen zu Glühen. Das ist weil Yamiton und Raiton in der Hand gesammelt wird, das immer mehr wird bis man zum Schluß einen Strahl auf seinen Gegner abgefeuern kann.
Man kann ihn einigemale verwenden und bei jeder berührung eine kleine menge an Chakra abzaft.Doch das Chakra was abgesogen wird geht verloren und kann so nicht wieder verwendet werden.

Genaue Beschreibung:

Mit diesen Jutsu kann man bis zu 5 Stahlren in einen bestimmten abstand abgeben,die immer Schwächer werden und auch Langsamer.Sie brauchen eine zeit von 5 Sekunden bis man einen nässten abfeuern könnte.Sollte man länger warten können..hat,der Anwender wieder genügend Chakra reingeleitet um einen starken stahl abgeben zu können.Aber sobald er keine Pause einlegen kann..werden,die Strahlen immer Schwächer.



Name: Heilung durch Blut
Art: Medizinisches Ninjutsu
Rang: A
Charaverbrauch: Gring - Hoch [je nach größe und auswirkung,der Verletzung]
Beschreibung: Bei diesem Jutsu vermischt der Anwender sein Blut mit etwas Chakra und injiziert es dem Patienten was zur Folge hat, dass Schnittwunden, Knochenbrüche, Verbrennungen und einige Krankheiten wie zum Beispiel Erkältung innerhalb eines Posts verschwinden.Man kann dieses Jutsu nur gering bei sich selbst anwenden und nur,dann wenn man..die Verletzungen selbst sehen kann.Sollte man dies nicht können..so kann,der Anwender seine eignen Wunden nicht heilen.

Name : Yuuton: Akki Arashi ("Finsternisfreisetzung: Dämonensturm )
Rang : A-Rang
Element : Yuuton
Reichweite : 10m
Chakraverbrauch : Hoch
Voraussetzung: Dämonenform
Beschreibung : Der Anwender sammelt dunkles Chakra in seiner hans und setzt es dann in Form eines Wirbelsturms um den Gegner frei Der Gegner der nun in diesem wirbel gefangen ist wird zufällig von allem getroffen was sich mit ihm in diesem wirbel befindet und kann so schwere Verletzungen davontragen

siehe Feldermaus ruf

A-Rang
Name: Chou Kasseiken
Rang: A
Reichweite: Armlänge
Cakraverbrauch: Mittel Bis sehr Hoch
Beschreibung: Dieses Jutsu ähnelt leicht dem Rasengan,da es genauso aus einem Element erschaffen wird.Nur in diesem fall nicht mit,einem Hauptelement sondern mit einem Finsterniss element.Dieses Element lässt dieses Jutsu aussehen,wie eine Handgroße Schwarze Kugel.Die Auswirkungen hängen von,dem jeweiligen Chakraverbrau ab und sind unterschiedlich.Bei hohem verbrauch könnte man ohne Probleme ein Loch in,die Erde schlagen..was ca [ 5 Meter tief und 3 Meter breit ist].


Name des Jutsu: Kamikaze Superghost

Art: Nin-Jutsu Beschwörung
Fingerzeichen: Vogel Schlange Drache Schwein Drache
Rang:S
Chakraverbrauch: gering - sehr hoch [ kommt auf die jeweilige anzahl,der Geister an]
Vorteil: man muß nicht alleine Kämpfen und kann sie zur Ablenkung des Gegners Benutzen
Nachteil: Je öfter man dieses Jutsu im Kampf einsetzt desto schwerer wird es die Geister zu Kontrollieren
Durchführung: Der Anwender Sammelt elementloses Charka in seinem Mund. Wenn er genug gesammelt hat bläst er es durch den Mund Aus und es bilden sich 5- 10 Geisteraus diesem Chakra die alle eigenständig denken und Handeln können. Wenn sie auf den Gegner zufliegen und ihn berühren explodieren die Geister und lassen eine Explosion entstehen die je nach anzahl der Explodierenden Geister bis zu 50m betragen kann und beim gegner Starke bis sehr starke verletzungen hervorrufen können. Auch bewußtlosigkeit kann bei Gegnern auftreten der einzige bekannte nachteil ist das je öfter man die Geister ruft desto höher ist die wahrscheinlichkeit das sie sofort beim Anwender Explodieren oder den Anwender Angreifen
Es ist möglich noch elementares Chakra in das jutsu zu Leiten um weitere Verletzungen hervorzurufen

Effekte:

Katon:

Dieser Effekt ruft bei einer Berühung eine enorme Verbrennung hervor,die eine verbrennung verursachen können bis zum 3ten verbrennungsgrad.

Raiton:

Dieser Effekt ruft bei einer Berührung Schnittwunden und Herzflimmern hervor [Dies nur bei Schwachem Herzen]

Doton:

Dieser Effekt ruft bei einer Berühung wird ein Sandsturm entfacht,der einen eine kleine strecke von 10 Meter von einen Weg bewegt.

Suton:

Dieser Effekt ruft bei einer Berühung eine kleine Flutwelle hervor,welche aus reicht..[wenn man die luft für 5 Sekunden nicht anhalten kann] um einen ertinken zu lassen.

Yamiton:

Dieser Effekt führt bei Berührung,das der Gegner den größten Teil seines Chakras verliert..welches nicht wieder verwendet werden kann und dieses verloren geht.[nur bei Nuke - NPC einsetzbar]


Fuuton:

Dieser Effekt fügt bei nicht anhalten,der Luft innere Schnitt wunden zu und zerschneidet einen,die Chakra Ströme im Körper[anhalten der luft 5 sekunden][nur bei Nuke - NPC einsetzbar]



Name: Gate Of Cerberus
Rang: S+
Element:Raiton Yamiton
Chakraverbrauch: im Mittleren Bereich
Reichweite: ca. 15-20m
Beschreibung: Bei diesem Jutsu erschafft der Anwender ein Tor welches einen Post benötigt um sich zu öffnen. Nachdem das Tor nun offen ist rasen 5 elektrisch geladenene Ketten auf den Gegner zu und verpassen ihm bei einem Treffer starke Stromstöße zu die nur den Gegner Paralysieren sollen. Nach diesem Schritt Leitet der Anwender nun Raiton Chakra in das Tor hinein welches von einem dreiköpfigen Chakrawesen welches im Inneren des Tores wartet [dieses wesen schluckt dieses Chakra,woraus er mit hilfe von Schwefelgasen zu Feuer umwandelt] und das zu ihm geleitete Chakra in einem riesaigem Feuerball bündelt und auf einen Schlag auf den Gegner Feuert und in einer schönen exploion hoch geht die so groß ist, das sie ein ganzes Dorf schwer beschädigen kann

Name: Dark Kristal Impera
Rang: S
Chakraverbarauch: Hoch
Art: Ninjutsu
Voraussetzung: Eine Stark Blutende Verletzung und Dunkles Chakra
Beschreibung: Nachdem dem Anaender eine Verletzung zugefügt urde die so viel schaden verursacht hat,das der Anwewnder Blutet, ist es dem Anwender des Jutsus möglich sein Blut Kristalisieren zu lassen und somit schwarze Kristalle entstehen die sowohl offensiv als auach devensiv eingesetzte werden können. Jemer Blut der Anwender verliert und je Mehr Chakra verdendet wwird desto größer wwerden die Kristalle und können sogar ein ganzes Dorf erschaffen.


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://aka-inwasion.forumieren.com
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 07.11.11

BeitragThema: Re: Chibis Kampfzeug   Fr Nov 18, 2011 5:24 am

So, zuerstmal, bitte eine Erklärung des Yuutons in deine Liste schreiben, ich finde auch leute die sich nicht mit Naruto auskennen, sollten lesen können, was die genauen Eigenschaften dieses Elementes sind.

Viele Jutsus sind nicht nach der genauen Schablone, meist fehlt der Chakraverbrauch oder ähnliches (Und nur bei ein paar Jutsus steht die Reichweite dabei, bei anderen wiederum nicht), ich bitte dich deine Jutsus auch wenn es Grundjutsus sind auf die Schablone anzupassen.

Schwerkraft Null
- Mit diesem Jutsu kannst du jeden One-Hit besiegen, er wird 10 Tonnen schwer kann nix mehr machen, gewonnen, oder jemanden einfach ins All schießen, im folgenden werde ich dir sagen, was du ändern solltes damit es angenommen werden kann:
- Ein Jutsu solchen Außmaßes als D-rang einzustellen find ich stark untertrieben.
- Wie genau sorgst du dafür, dass die Schwerkraft verändert wird, bitte genauer beschreiben
- Kannst du es auch auf andere anwenden, wenn ja, musst du Chakra in ihn leiten, ist eine berührung notwendig?
--> ERKLÄRUNG BITTE/ÄNDERUNG NÖTIG


Fledermaus Ruf
- Bitte genauer erklären, wie groß ist sie? Welche Fähigkeiten besitzt dieses Wesen? Was unterscheidet dieses Jutsu vom Kuchijose?
- Wenn es sich um einen Kuchijose handelt, bitte eine Kuchijose Bewerbung schreiben.
--> ÄNDERUNG NÖTIG


Fledermaus Fusion
- Wenn du die Vorteile einer Fledermaus übernimmst, warum nicht auch die Nachteile?
- Eine Fledermaus kann zum Beispiel keine Farben sehen und ihr gehör ist extrem Empfindlich, wodurch du durch laute Töne wie gelähmt dasitzen müsstest.
--> ERKLÄRUNG BITTE/ÄNDERUNG NÖTIG


Kage Muchi (Schattenpeitsche)
- In wiefern wird die Peitsche stärker, wenn du ihren Rang erhöhst?
- In meiner Liste wurde beanstandet, dass es übertrieben währe, Chakra zu absorbieren und dann für einen eigenen Angriff zu nutzen (siehe mein Drachen jutsu), also würde ich dich bitten das rauszustreichen, absorbieren alleine geht, für Angriff nutzen darfst dus allerdings net.
--> ERKLÄRUNG BITTE/ÄNDERUNG NÖTIG


Blitznadeln
- Das Raiton Element besitzt laut meinen Erinnerungen keine Chakrabsorbierenden eigenschaften, also ist dieses Jutsu normaler weise nicht möglich, bitte erklären wie das kommt.
--> ERKLÄRUNG BITTE


Ryu-Ken (Drachenschlag)
- Bitte auf deinen Char umschreiben, du spielst Gogeta nicht.
- Was meinst du bei der Schwäche mit Sonnenbrille, dein Char hat soetwas nicht auf.
- Der Rang ist für die Technik etwas zu Gering, würde es als A-Rang einstufen, wenn ich die Kraft richtig einschätze.
- Warum ist das Yamiton nötig um diese Technik zu beherrschen, sehe in der Erklärung keinen Schatteneffekt.
--> ERKLÄRUNG BITTE/ÄNDERUNG NÖTIG


Dämonenblitz
- Welches Element besitzt diese Technik?
--> ERKLÄRUNG BITTE


Big Bang Blast
- Bitte eine Beitragzeit zur Aufladung einfügen, du kannst net einfach 100 Kugeln in einer Millisekunde erschaffen.
--> ÄNDERUNG NÖTIG


Kage kaminari ( Schattenblitz)
- Bitte leicht umschreiben, hatte Probleme das bei dem Satzbau zu verstehen (Muss nicht sein, kannst du machen wenn du willst)
- Wieviele Strahlen kannst du schießen, einige ist so ungenau?
- Wie lange musst du warten, bis die Finger zu leuchten beginnen (Genaue Zeitangabe bitte).
--> ERKLÄRUNG BITTE/ÄNDERUNG NÖTIG


Heilung durch Blut
- Kannst du dieses Jutsu auch auf dich selbst anwenden?
- Variiert die Chakramenge jenachdem wie groß die Verletzungen sind?
--> ERKLÄRUNG BITTE


Yuuton: Akki Arashi ("Finsternisfreisetzung: Dämonensturm )
- Da steht du brauchst eine Dämonenform dafür, ich sehe die nirgends in deiner Liste, bitte diese Form einfügen, wenn du das Jutsu verwenden willst, oder brauchst du die doch nicht?
--> ERKLÄRUNG BITTE


Chou Kasseiken
- Wenn es wie ein Rasengan ist, bitte die unterschiede Erklären, denn es ist ja kein Rasengan.
- Wenn es mit Schatten gemacht ist, bitte die Eigenschaften und den Wirkungsbereich erklären.
--> ERKLÄRUNG BITTE


Kamikaze Superghost
- Bitte auf S-Rang ändern, weil der explosionsradius ist bei 10 Geistern schon extrem.
- Chakraverbrauch bräuchte ich bitte noch.
- Erkläre alle Verbindungen mit Elementen und was diese für Fähigkeiten hinzufügen.
--> ERKLÄRUNG BITTE/ÄNDERUNG NÖTIG


Lebens wieder gabe
- Wie kannst du Chakra in Lebensenergie umwandeln.
- Ich finde es etwas zu arg, für nur einen TEIL seines Chakras tote wiederbeleben zu können.
--> ERKLÄRUNG BITTE/ÄNDERUNG NÖTIG


Gate Of Cerberus
- Für ein so starkes Jutsu, solltest du eine höhere Beitragzahl einführen, weil ein Beitrag ist viel zu wenig. (Würde 3-4 Beiträge vorschlagen)
- Du besitzt das Katon Element nicht, also kannst du auch kein Katonjutsu, bitte ändern.
- Wie lange bleibt das Wesen erhalten?
--> ERKLÄRUNG BITTE/ÄNDERUNG NÖTIG


MFG
Riku Akuma
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chibiusa Zukino
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 19.06.11

BeitragThema: Re: Chibis Kampfzeug   Fr Nov 18, 2011 8:59 am

So dann wollen wir mal

Schwerkraft Null
- Mit diesem Jutsu kannst du jeden One-Hit besiegen, er wird 10 Tonnen schwer kann nix mehr machen, gewonnen, oder jemanden einfach ins All schießen, im folgenden werde ich dir sagen, was du ändern solltes damit es angenommen werden kann:
- Ein Jutsu solchen Außmaßes als D-rang einzustellen find ich stark untertrieben.
- Wie genau sorgst du dafür, dass die Schwerkraft verändert wird, bitte genauer beschreiben
- Kannst du es auch auf andere anwenden, wenn ja, musst du Chakra in ihn leiten, ist eine berührung notwendig?
--> ERKLÄRUNG BITTE/ÄNDERUNG NÖTIG

Hast du geschrieben


Antwort 1: Damit jemanden zu besiegen ist so gut wie UNMÖGLICH. denn wo steht das dieses Jutsu auf andere angewendet werden kann
Antwort 2 : Im bezug auf Antwort 1 ist der D Raang für dieses Jutsu gerechtfertigt da er keine direkten Auswirkungen auf den Gegner sondern nur den Anwender hat außer der Gegner ist so dumm und stellt sich direckt unter den anwender wenn dieser runter kommt
Antwort 3 : Nicht die schwerkraft an sich wird verändert sondern nur das Gewicht des Anwenders ( Wer lesen kann ist klar im Vorteil)

LESEN UND NACHDENKEN ERFORDERLICH


Fledermaus Ruf
- Bitte genauer erklären, wie groß ist sie? Welche Fähigkeiten besitzt dieses Wesen? Was unterscheidet dieses Jutsu vom Kuchijose?
- Wenn es sich um einen Kuchijose handelt, bitte eine Kuchijose Bewerbung schreiben.

Hast du geschrieben

Antwort: Ist ein Clan Jautsu und ruft eine dem Anwender zugeteilte Fledermaus herbei und die haben nunmal keine Jutsus oder sonst was Fähigkeiten

Fledermaus Fusion
- Wenn du die Vorteile einer Fledermaus übernimmst, warum nicht auch die Nachteile?
- Eine Fledermaus kann zum Beispiel keine Farben sehen und ihr gehör ist extrem Empfindlich, wodurch du durch laute Töne wie gelähmt dasitzen müsstest.
--> ERKLÄRUNG BITTE/ÄNDERUNG NÖTIG

Antwort: Seit wann muß das extra rein geschrieben werden das ist Logisch

Antwort2: Das ne fledermaus Farbenblind sein soll halte ich für ein Gerücht genauo wie eine Fledermaus nicht von hohen Tönen gelähmt wird immerhin orientieren sich die Tierchen durch ultraschall und es gibt keine höhere Frequenz

- In wiefern wird die Peitsche stärker, wenn du ihren Rang erhöhst?
- In meiner Liste wurde beanstandet, dass es übertrieben währe, Chakra zu absorbieren und dann für einen eigenen Angriff zu nutzen (siehe mein Drachen jutsu), also würde ich dich bitten das rauszustreichen, absorbieren alleine geht, für Angriff nutzen darfst dus allerdings net.


Hast du geschrieben

Antwort 1 : Steht in der Beschreibung je mehr eigenes Chakra verwendet wird desto Höher der Rang
Antwort 2 : OK nehme ich raus


Ryu-Ken (Drachenschlag)
- Bitte auf deinen Char umschreiben, du spielst Gogeta nicht.
- Was meinst du bei der Schwäche mit Sonnenbrille, dein Char hat soetwas nicht auf.
- Der Rang ist für die Technik etwas zu Gering, würde es als A-Rang einstufen, wenn ich die Kraft richtig einschätze.
- Warum ist das Yamiton nötig um diese Technik zu beherrschen, sehe in der Erklärung keinen Schatteneffekt.
--> ERKLÄRUNG BITTE/ÄNDERUNG NÖTIG


Hast du geschrieben

Antwort 1 Lässt sich Machen
2. ok kann man noch ändern
3. ist A rang nicht ein wenig Übertrieben könnte man unter umständen aber dazu machen
4. Weil der Drache in Schwarz geiler aussieht^^ Very Happy

Dämonenblitz
- Welches Element besitzt diese Technik?
--> ERKLÄRUNG BITTE

Hast du geschrieben

Antwort Raiton würde ich sagen ^^



Big Bang Blast
- Bitte eine Beitragzeit zur Aufladung einfügen, du kannst net einfach 100 Kugeln in einer Millisekunde erschaffen.
--> ÄNDERUNG NÖTIG


wer sagt das es nicht geht aber gut werde bis maximal 100 schreiben




Kage kaminari ( Schattenblitz)
- Bitte leicht umschreiben, hatte Probleme das bei dem Satzbau zu verstehen (Muss nicht sein, kannst du machen wenn du willst)
- Wieviele Strahlen kannst du schießen, einige ist so ungenau?
- Wie lange musst du warten, bis die Finger zu leuchten beginnen (Genaue Zeitangabe bitte).
--> ERKLÄRUNG BITTE/ÄNDERUNG NÖTIG


Antwort 1 : Der Anwender macht einige Fingerzeichen, wobei seine Finger erst leicht anfangen zu Glühen. Das ist weil Yamiton und Raiton in der Hand gesammelt wird, das immer mehr wird bis man zum Schluß einen Strahl auf den Gegner abgefeuert wird.

Antwort 2 : Ist je nach Anwender unterschiedlich und kann von sofort (maximal 10 Sekunden) Bishin zu 5 Minuten dauern




Heilung durch Blut
- Kannst du dieses Jutsu auch auf dich selbst anwenden?
- Variiert die Chakramenge jenachdem wie groß die Verletzungen sind?
--> ERKLÄRUNG BITTE

Hast du geschrieben


Antwort 1 nein
Antwort 2 nicht wirklich^^


Yuuton: Akki Arashi ("Finsternisfreisetzung: Dämonensturm )
- Da steht du brauchst eine Dämonenform dafür, ich sehe die nirgends in deiner Liste, bitte diese Form einfügen, wenn du das Jutsu verwenden willst, oder brauchst du die doch nicht?
--> ERKLÄRUNG BITTE


Hast du geschrieben


Antwort OK kann ich gerne noch ändern


Chou Kasseiken
- Wenn es wie ein Rasengan ist, bitte die unterschiede Erklären, denn es ist ja kein Rasengan.
- Wenn es mit Schatten gemacht ist, bitte die Eigenschaften und den Wirkungsbereich erklären.
--> ERKLÄRUNG BITTE


Antwort: Frag Pedia da steht nicht mehr zu dem Jutsu



Kamikaze Superghost
- Bitte auf S-Rang ändern, weil der explosionsradius ist bei 10 Geistern schon extrem.
- Chakraverbrauch bräuchte ich bitte noch.
- Erkläre alle Verbindungen mit Elementen und was diese für Fähigkeiten hinzufügen.
--> ERKLÄRUNG BITTE/ÄNDERUNG NÖTIG


Antwort 1: OK
Antwort 2 : Ups sorry vergessen Gering bis sehr hoch je nach Anzahl der Geiter
Antwort 3: Die meisten Auswikungen sind unbekannt


Gate Of Cerberus
- Für ein so starkes Jutsu, solltest du eine höhere Beitragzahl einführen, weil ein Beitrag ist viel zu wenig. (Würde 3-4 Beiträge vorschlagen)
- Du besitzt das Katon Element nicht, also kannst du auch kein Katonjutsu, bitte ändern.
- Wie lange bleibt das Wesen erhalten?
--> ERKLÄRUNG BITTE/ÄNDERUNG NÖTIG



Antwort 1 : Es geht nur um die Öffnung der Tür die einen Post dauert der Rest passiert in Sekunden
Antwort 2 : Wer sagt das es das eigene Chakra sein muß^^
Antwort 3 : Bis er das Bällchen losgeballert hat^^


Mfg Chibiusa

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://aka-inwasion.forumieren.com
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 07.11.11

BeitragThema: Re: Chibis Kampfzeug   Sa Nov 19, 2011 5:13 am

Schwerkraft Null:
- GEGENFRAGE: Wo steht das nicht, schreib das genau rein, sonst ist es nicht angenommen.
- Nein, es interresiert nicht ob man es auf sich selbst anwendet oder nicht, es interresiert die stärke der Technik und die gesamte Schwerkraft zu ändern ist dabei zu stark.
- Les dein eigenes Jutsu, da steht Zitat: "möglich die schwerkraft der Erde zu manipuliren"
(Bitte nicht so frech, schließlich sage ich auch net "Wer schreiben kann ist klar im Vorteil" weil manche jutsus sind so dermasen in Rechtschreibung und Satzbau...nunja ich sag mal verhunst, da hast du als letzter das recht so mit mir zu sprechen)

--> Solche Kommentare wie "Denken notwendig" will ich nicht lesen...weil wenn ich so nen Bullshit hören will geh ich zum Hauptbahnhof...Also bitte ein normaler Umgangston...ich rede auch normal mit dir...danke sehr...
--> ERKLÄRUNG BITTE/ÄNDERUNG NÖTIG


Fledermaus Ruf
- Du kannst mir trotzdem bitte sagen wie groß die ist und genauer Definieren, danke sehr.
--> ERKLÄRUNG BITTE/ÄNDERUNG NÖTIG


Fledermaus Fusion
- In ein Jutsu wird grundsetztlich alles eingetragen, dabei ist es egal, ob es logisch ist oder nicht, denn es ist NICHT FÜR JEDEN LOGISCH.
- Ich habe nicht von hohen Tönen gerdet und sie sind Farbenblind Quelle: http://www.dmolder.onlinehome.de/echo.htm
--> ERKLÄRUNG BITTE/ÄNDERUNG NÖTIG


Kage Muchi (Schattenpeitsche)
- Ich habe nach einer GENAUEN BESCHREIBUNG der Stärkeerhohung gefragt, wird sie Dicker? Macht sie mehr Schaden?
also steht das da NICHT, bitte ändern.
--> ERKLÄRUNG BITTE/ÄNDERUNG NÖTIG


Ryu-Ken (Drachenschlag)
--> NACH ÄNDERUNG ANGENOMMEN


Dämonenblitz
--> NACH ÄNDERUNG ANGENOMMEN


Big Bang Blast
- Die Logig und mein Sinn gegen Powergaming sagt mir das.
--> NACH ÄNDERUNG ANGENOMMEN


Kage kaminari ( Schattenblitz)
- Ich stelle die Frage nochmal, wie viele Strahlen kannst du mit einer Ladung abfeuern, darauf hab ich keine Antwort.
- Definiere bitte genau nach wieviel Aufladung du wieviele Schüsse abfeuern kannst.
--> ERKLÄRUNG BITTE/ÄNDERUNG NÖTIG


Heilung durch Blut
- Dann schreib das bitte auch in das Jutsu.
- Wenn die Chakramenge nicht Variirt ist es zu arg, im Teamkämpfen währe dein Partner unbesiegbar.
--> ÄNDERUNG NÖTIG


Yuuton: Akki Arashi ("Finsternisfreisetzung: Dämonensturm )
- Ja änder das bitte.
--> NACH ÄNDERUNG ANGENOMMEN


Chou Kasseiken
- Du sollst nichts aus Wikipedia kopieren, schreib selber, das steht in deinen eigenen Regeln, also erkläre es genau, wenn du es haben willst.
--> ÄNDERUNG NÖTIG


Kamikaze Superghost
- Also ich würde sagen, es verbraucht mittel bis viel Chakra, ist doch ne starke Technik.
- Sorry, aber in Jutsulisten gibt es nichts unbekanntes, hier gehört ALLES rein, weil wir sind hier nicht in nem Rpg, wo man sich einfach Effekte ausdenkt wie man sie braucht, also bitte dazuschreiben.
--> ERKLÄRUNG BITTE/ÄNDERUNG NÖTIG


Gate Of Cerberus
- Ein S+ Jutsu kannst du niemals so schnell anwenden, es dauert allein, bis das Chakra sich in das Tor zur öffnung konzentriert hat.
- Das heißt bei euch kann jeder, jedes Element, wenn er will?
- Ok
--> ERKLÄRUNG BITTE/ÄNDERUNG NÖTIG


Du hast mir keine Antwort auf das Jutsu Lebenswiedergabe gegeben, bitte nachtragen!!!

MFG
Riku Akuma
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 19.06.11

BeitragThema: Re: Chibis Kampfzeug   Mo Nov 21, 2011 7:36 am

diese Jutsus werden weiter bearbeitet..haben aber für..den Kampf gegen Riku die Erlaubnis erhalten diese zu vor erst zu verwenden.Danach hat..dieser User seine Liste weiter zu bearbeiten und das Promt..

lg Akiko

EDIT: die liste wurde überarbeitet...und kann neu bewertet werden

_________________
Reden Denken Kyuubi Jutsus

Chara Jutsus
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jubia Loxar

avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 30.11.11

BeitragThema: Re: Chibis Kampfzeug   Mi Nov 30, 2011 9:06 am

Riku, bleib aufm teppich, die Jutsus sind garnich so imba, von mir gibs nen ok Razz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Chibis Kampfzeug   

Nach oben Nach unten
 
Chibis Kampfzeug
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Invasion-of-Akasuki :: Bewerbungsbereich :: Angenommene Jutsus-
Gehe zu: