Invasion-of-Akasuki

Invasion-of-Akasuki

Ein neues Forum in dem es sich um die Bösen bei Naruto dreht
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Rikus Akuma Jutsus [Jinchuriki des Gobis]

Nach unten 
AutorNachricht
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 07.11.11

BeitragThema: Rikus Akuma Jutsus [Jinchuriki des Gobis]   Di Nov 08, 2011 8:45 am

DIESE LISTE WIRD IMMERNOCH EDITIERT, ES WERDEN IRGENTWANN WEITERE JUTSUS FOLGEN

Elemente: Schatten, Licht

Spezialisierung:
Rikus spezialisierung liegt klar auf dem Chakrabereich. Durch sein spezielles und starkes Chakra kann er unglaubliche Ninjutsus erzeugen. Sein Chakra besitzt die Eigenschaften gegnerisches Chakra zu zerstören, schwächen oder aufzulösen, da sein Chakra ein spezielles Enzym besitzt. Er kann durch sein Chakra sogar in die Menschen sehen und ihre Absichten, sowie ihre Zugehörigkeit herrausfinden. Riku kann das Chakra seines Gegenübers beeinflussen, er kann es also auf Wunsch entfesseln oder versiegeln. Es ist ihm möglich sein Chakra in Gegenstände oder Strukturen leiten zu leiten um die völlige Kontrolle über diese zu erlangen, so kann er Strukturen beliebig verändern. Dennoch ist er an die Masse der Struktur gebunden, er kann aus etwas nicht einfach mehr machen.

Nin-Jutsus:

Rang E

Rang D

Rang C

Rang B

Name: Regeneration
Chakrakosten: Wenig Chakra
Rang: B
Typ: Ninjutsu
Art: Unterstützung
Beschreibung:
Riku kann einen dünnen Chakrafilm über sich legen, welcher ihn konstant heilt, somit werden negative Effekte langsam regeneriert und seine Wunden gereinigt und geheilt. Legt er die Heilungsaura über den Feind, erleidet dieser 3 Beiträge lang die negative Veränderung die Riku erhalten hatte und die er sich geheilt hat.

Name: Schild
Chakrakosten: Wenig Chakra
Rang: B
Typ: Ninjutsu
Art: Unterstützung, Defensiv
Beschreibung:
Riku hat dauerhaft 6 Chakraschilde aktiv, die Chakra von außen Aufnehmen und sich dadurch selbst stärker machen, ähnlich wie es beim Zwielichtdrachen der Fall ist.

Rang A

Name: Aura
Chakrakosten: Dauerhaft wenig Chakra von Riku
Rang: A
Typ: Ninjutsu
Art: Unterstützung, Defensiv
Beschreibung:
Da Riku so unglaublich viel Chakra besitzt, bricht es ständig aus ihm heraus. Diese Aura ermöglicht es ihm auch als Blinder alles in seiner Umgebung genauestens zu erfassen. Die Aura wirkt auch in einem großen umkreis weiter, wodurch er auch auf weite Entfernungen gute Sensoreigenschaften besitzt. Diese Aura tarnt Riku ebenfalls leicht und schirmt ihn ab. Sie produziert dauerhaft 6 Chakraschilde die den Anwender umgeben (Legen sich über seine Haut), diese regenerieren sich alle zwei Beiträge wenn sie einmal zerstört wurden. Wenn ein Feind dieser Aura zu nahe kommt, fühlt er sich durch die unglaubliche Kraft des Chakras sehr schwach und sein Chakra erleidet leichte Schwankungen. Riku kann durch diese Aura als selbst als Blinder genau alles um sich herum wahrnehmen.

Rang S

Name: Zwielichtdrache
Chakrakosten: Wenig bis mittel viel Chakra (er hat ja unglaublich viel)
Rang: S
Typ: Ninjutsu
Art: Unterstützung, Defensiv, Offensiv
Beschreibung:
Der Zwielichtdrache gehört zu den besten Kreationen des Zwielichts, nur wenige meistern ihn. Der Drache benötigt eine Vorbereitungszeit von 2 Beiträgen. Er besitzt unglaubliche Kräfte und kann vom Anwender in alles geformt werden was er will. Der Drache kann Chakraflammen feuern. Er besitzt eine so hohe Konzentration an Chakra, dass alles was in seiner nähe ist durch die Kraft des Chakras verbrannt wird. Sogar der Gegnerische Chakrakreislauf wird leicht geschädigt wenn der Drache in der nähe ist. Dieses Jutsu stellt einen der Höhepunkte der Chakrakonzentration dar und wird oft von Riku eingesetzt, er kann höchstens 2 Drachen gleichzeitig beschwören, da sonst zu viel Konzentration nötig währe. Dieses Jutsu ist sogar für ein S-Rang Jutsu extrem stark.
________________________________________________________________________________________________

Name: Augenlicht
Chakrakosten: Kein Chakraverbrauch
Rang: S
Typ: -
Art: Unterstützung
Beschreibung:
Rikus Augenbinde fungiert als Siegel, welches sein Chakra begrenzt, da sein Körper die ständige Last seines Chakras nicht einfach so aushalten würde. Da Riku viel mehr Chakra als normale Menschen besitzt, ist dies notwendig. Bei jedem Siegelbruch wird Rikus Macht stark erhöht. Es gibt insgesamt 3 Siegelbrüche.
1. Riku schneidet mit einem Kunai leicht in die Binde, dabei wird das Siegel abgeschwächt und ein Teil von Rikus wahrem Chakra tritt zu Tage.
2. Riku zieht die Binde von einem Auge ab, somit wird das Siegel weiter geschwächt und Rikus Macht erreicht ein noch höheres Stadium. Sein Chakra verbreitet sich weit auf dem Kampffeld und schädigt dem Gegner, da ein enormer Druck auf ihm lastet.
3. Riku zieht die Binde komplett ab, dabei wird schlagartig all sein Chakra freigesetzt und seine Aura verteilt sich über rießige Strecken hinweg, wodurch er alles Wahrnehmen kann. Jedoch kann Riku nun zu jeder Zeit aufgespührt werden. Dieser Modus kann nur 5 Beiträge aufrechterhalten werden, da das Chakra Riku zu sehr schädigt, bei mehr als 5 Beiträgen wird Riku alles Chakra aufeinmal in den Körper zurückgeführt und es entsteht eine volle Explosion aus Rikus Körper mit der gesammten Macht seines Chakras, was seinen Tot zu Folge hat. Es wird für den Feind extrem schwer Chakra zu konzentrieren, da er überall sein Chakra hat, er kann keine wirklich starken oder festen Chakrastrukturen mehr erschaffen.


Zuletzt von Riku am So Nov 13, 2011 7:36 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 07.11.11

BeitragThema: Re: Rikus Akuma Jutsus [Jinchuriki des Gobis]   So Nov 13, 2011 2:54 am

(Da Riku unglaublich viel Chakra besitzt, sind alle Chakrakosten Angaben von seinem Chakra ausgehend, für andere wird der Chakraverbrauch bei verwendung stark erhöht)

Name: Göttliche Strafe
Chakrakosten: Wenig Chakra
Rang: A
Typ: Ninjutsu
Art: Offensiv
Beschreibung:
Wenn Riku es schafft, sein Chakra in den Kreislauf seines Feindes einzuspeißen, so ist es ihm durch eine Handbewegung möglich den gesamten Chakrakreislauf des Feindes für 3 Sekunden lahm zu legen. In diesen Sekunden ist der Gegenüber durch den Schock bewegungsunfähig. Der Grund für diesen Effekt stellt Rikus Chakra da, welches ein spezielles Enzym besitzt, welches anderes Chakra stören kann, diese Enzyme dringen sozusagen in den Kreislauf des Gegners ein und legen die wichtigsten Chakraschnittstellen im Körper lahm.

Name: Göttlicher Regen
Chakrakosten: Mittelmäßig
Rang: S
Typ: Ninjutsu
Art: Offensiv
Beschreibung:
Riku schießt einen konzentrierten Zwielichtstrahl in den Himmel, nun färbt sich der Himmel in einem hellen, Zwielichtigen Licht (In diesem Fall ein weiß schwarzes Schimmern), nach 3 Beiträgen, wird das Jutsu aktiv. Überall über dem Zielgebiet, regnet es Zwielichtstrahlen mit dem Durchmesser von 200 Metern, welche beim Auftreffen in großen Explosionen enden, so können ganze Dörfer in Schutt und Asche gelegt werden.

[color=dodgerblueName:[/color]Wahres Zwielicht (Dämmerung)
Chakrakosten: -
Rang: S (Höher als S)
Typ: Ninjutsu
Art: Unterstützung
Beschreibung:
Hierbei handelt es sich um die Perfektion des Zwielichtchakras, bei dem der Anteil des puren Chakras im Zwielicht stark gesenkt wird und die Anteile an Schatten und Licht erhöht werden. Das Zwielicht färbt sich nun wie der rötliche Abendhimmel und gewinnt enorm an Geschwindigkeit und Stärke. Außerdem sendet das Chakra nun Wellen aus, welche Feinde beinflussen, zum Beispiel wird es für Feinde schwer Chakra zu konzentrieren, oder sie fühlen sich komplett erschöfpt, was ihre Taifähigkeiten stark senkt. Jedes Jutsu kann mit diesem Chakra verwendet werden, somit wird jedes Jutsu auchnoch enorm verstärkt. Das Dämmerungszwielicht hat keinen explosionseffekt, jedoch wird durch die enrom schnelle Schwingung dieses Chakras (Kettensägen ähnlich) alles was sich in seinem Weg befindet in kleinste Stücke zerbröselt.

Name: Zwielicht Wächter
Chakrakosten: Mittelmäßiger Verbrauch
Rang: S
Typ: Ninjutsu
Art: Offensiv, Defensiv
Beschreibung:
Hierbei erschafft der Anwender zwei Zwielichtwesen, welche menschnähnliche Gestalt besitzen. In einen wird der Teil des Lichtchakras erhöht, wodurch er hell weiß leuchtet. Im anderen hingegen wird der Anteil des Schattenchakras erhöht. Der Lichtgeist, besitzt eine enorme Geschwindigkeit, jedoch lässt seine Angriffskraft zu wünschen übrig, er besitzt die Fähigkeit andere zu Heilen und ist enorm robust, also schwer zu zerstören und kann von Riku jederzeit verformt und verändert werden. Der Schattengeist ist langsam, besitzt aber eine unglaubiche Zerstörungskraft, denn bei jedem Schlag explodiert das Zielgebiet in einer Chakraexplosion, auch er kann von Riku verändert werden wie er es für nötig hält.


Zuletzt von Riku am So Nov 13, 2011 7:37 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryuuga Uchiha
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 19.10.11

BeitragThema: Re: Rikus Akuma Jutsus [Jinchuriki des Gobis]   So Nov 13, 2011 3:09 am

Die grundjutsus sind immernoch nicht drin bitte eintragen

_________________
Reden Denken Jutsu El Draco spricht

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 07.11.11

BeitragThema: Re: Rikus Akuma Jutsus [Jinchuriki des Gobis]   So Nov 13, 2011 3:19 am

1. Frage: Wo finde ich die indiesem Forum?

2. Frage: Muss ich sie eintragen, denn eigendlich brauch ich die schwachen Dinger nicht?

3. Frage: Was sagst du zu den Jutsus die ich reingestellt habe, hatte eine Bewertung dieser Jutsus erwartet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 19.06.11

BeitragThema: Re: Rikus Akuma Jutsus [Jinchuriki des Gobis]   So Nov 13, 2011 6:41 am

Name: Schild
Chakrakosten: Wenig Chakra
Rang: B
Typ: Ninjutsu
Art: Unterstützung, Defensiv
Beschreibung:
Riku hat dauerhaft 6 Chakraschilde aktiv, die Chakra von außen Aufnehmen und sich dadurch selbst stärker machen, ähnlich wie es beim Zwielichtdrachen der Fall ist.

um wie viel stärker werden sie genau?

entweder von 1-10 oder in % angeben..


Name: Aura
Chakrakosten: Dauerhaft wenig Chakra von Riku
Rang: A
Typ: Ninjutsu
Art: Unterstützung, Defensiv
Beschreibung:
Da Riku so unglaublich viel Chakra besitzt, bricht es ständig aus ihm heraus. Diese Aura ermöglicht es ihm auch als Blinder alles in seiner Umgebung genauestens zu erfassen. Die Aura wirkt auch in einem großen umkreis weiter, wodurch er auch auf weite Entfernungen gute Sensoreigenschaften besitzt. Diese Aura tarnt Riku ebenfalls leicht und schirmt ihn ab. Sie produziert dauerhaft 6 Chakraschilde die den Anwender umgeben (Legen sich über seine Haut), diese regenerieren sich alle zwei Beiträge wenn sie einmal zerstört wurden. Wenn ein Feind dieser Aura zu nahe kommt, fühlt er sich durch die unglaubliche Kraft des Chakras sehr schwach und sein Chakra erleidet leichte Schwankungen. Riku kann durch diese Aura als selbst als Blinder genau alles um sich herum wahrnehmen.

wie weit genau? irgendwann hat nun mal alles ein ende selbst Chakra..


Rang S

Name: Zwielichtdrache
Chakrakosten: Wenig bis mittel viel Chakra (er hat ja unglaublich viel)
Rang: S
Typ: Ninjutsu
Art: Unterstützung, Defensiv, Offensiv
Beschreibung:
Der Zwielichtdrache gehört zu den besten Kreationen des Zwielichts, nur wenige meistern ihn. Der Drache benötigt eine Vorbereitungszeit von 2 Beiträgen. Er besitzt unglaubliche Kräfte und kann vom Anwender in alles geformt werden was er will. Der Drache kann Chakraflammen feuern. Er besitzt eine so hohe Konzentration an Chakra, dass alles was in seiner nähe ist durch die Kraft des Chakras verbrannt wird. Sogar der Gegnerische Chakrakreislauf wird leicht geschädigt wenn der Drache in der nähe ist. Dieses Jutsu stellt einen der Höhepunkte der Chakrakonzentration dar und wird oft von Riku eingesetzt, er kann höchstens 2 Drachen gleichzeitig beschwören, da sonst zu viel Konzentration nötig währe. Dieses Jutsu ist sogar für ein S-Rang Jutsu extrem stark. Er besitzt außerdem die Eigenschaft, fremden Jutsus Chakra zu entziehen und sich selbst einzuverleiben

dieses Jutsus kannst du voll Kniecken grund es wird kein Jutsu geben was Chakra einsaugt und wieder verwedet werden kann...wenn du es haben willst dann so,das dieses Chakra verloren geht.

Name: Augenlicht
Chakrakosten: Kein Chakraverbrauch
Rang: S
Typ: -
Art: Unterstützung
Beschreibung:
Rikus Augenbinde fungiert als Siegel, welches sein Chakra begrenzt, da sein Körper die ständige Last seines Chakras nicht einfach so aushalten würde. Da Riku viel mehr Chakra als normale Menschen besitzt, ist dies notwendig. Bei jedem Siegelbruch wird Rikus Macht stark erhöht. Es gibt insgesamt 3 Siegelbrüche.
1. Riku schneidet mit einem Kunai leicht in die Binde, dabei wird das Siegel abgeschwächt und ein Teil von Rikus wahrem Chakra tritt zu Tage.
2. Riku zieht die Binde von einem Auge ab, somit wird das Siegel weiter geschwächt und Rikus Macht erreicht ein noch höheres Stadium. Sein Chakra verbreitet sich weit auf dem Kampffeld und schädigt dem Gegner, da ein enormer Druck auf ihm lastet.
3. Riku zieht die Binde komplett ab, dabei wird schlagartig all sein Chakra freigesetzt und seine Aura verteilt sich über rießige Strecken hinweg, wodurch er alles Wahrnehmen kann. Jedoch kann Riku nun zu jeder Zeit aufgespührt werden. Dieser Modus kann nur 5 Beiträge aufrechterhalten werden, da das Chakra Riku zu sehr schädigt, bei mehr als 5 Beiträgen wird Riku alles Chakra aufeinmal in den Körper zurückgeführt und es entsteht eine volle Explosion aus Rikus Körper mit der gesammten Macht seines Chakras, was seinen Tot zu Folge hat. Es wird für den Feind extrem schwer Chakra zu konzentrieren, da er überall sein Chakra hat, er kann keine wirklich starken oder festen Chakrastrukturen mehr erschaffen.

Dies bitte in diese http://aka-inwasion.forumieren.com/t23-siegel-schablone schablone schreiben


Name: Göttliche Strafe
Chakrakosten: Wenig Chakra
Rang: A
Typ: Ninjutsu
Art: Offensiv
Beschreibung:
Wenn Riku es schafft, sein Chakra in den Kreislauf seines Feindes einzuspeißen, so ist es ihm durch eine Handbewegung möglich den gesamten Chakrakreislauf des Feindes für 3 Sekunden lahm zu legen. In diesen Sekunden ist der Gegenüber durch den Schock bewegungsunfähig. Der Grund für diesen Effekt stellt Rikus Chakra da, welches ein spezielles Enzym besitzt, welches anderes Chakra stören kann, diese Enzyme dringen sozusagen in den Kreislauf des Gegners ein und legen die wichtigsten Chakraschnittstellen im Körper lahm.

so diesen Jutsus sehe ich nicht als A-Rang an sondern für ein B-Rang..wenn ich mich irre oder..was falsch verstanden habe kann man dies gerne abklären



Name: Göttlicher Regen
Chakrakosten: Mittelmäßig
Rang: S
Typ: Ninjutsu
Art: Offensiv
Beschreibung:
Riku schießt einen konzentrierten Zwielichtstrahl in den Himmel, nun färbt sich der Himmel in einem hellen, Zwielichtigen Licht (In diesem Fall ein weiß schwarzes Schimmern), nach 3 Beiträgen, wird das Jutsu aktiv. Überall über dem Zielgebiet, regnet es Zwielichtstrahlen mit dem Durchmesser von 200 Metern, welche beim Auftreffen in großen Explosionen enden, so können ganze Dörfer in Schutt und Asche gelegt werden.

Bei diesen Jutsu bin ich nicht sicher nur,es kommt mir ein wenig aus einen anderen Forum bekannt vor..und ich weiß nicht ob es da nun von dir ist oder nicht..kann gut möglich sein..wenn ja bitte ich dich um ehrlichkeit das du garantieren kannst das es deins ist.

Name: Zwielicht Wächter
Chakrakosten: Mittelmäßiger Verbrauch
Rang: S
Typ: Ninjutsu
Art: Offensiv, Defensiv
Beschreibung:
Hierbei erschafft der Anwender zwei Zwielichtwesen, welche menschnähnliche Gestalt besitzen. In einen wird der Teil des Lichtchakras erhöht, wodurch er hell weiß leuchtet. Im anderen hingegen wird der Anteil des Schattenchakras erhöht. Der Lichtgeist, besitzt eine enorme Geschwindigkeit, jedoch lässt seine Angriffskraft zu wünschen übrig, er besitzt die Fähigkeit andere zu Heilen und ist enorm robust, also schwer zu zerstören und kann von Riku jederzeit verformt und verändert werden. Der Schattengeist ist langsam, besitzt aber eine unglaubiche Zerstörungskraft, denn bei jedem Schlag explodiert das Zielgebiet in einer Chakraexplosion, auch er kann von Riku verändert werden wie er es für nötig hält. Ihm ist es außerdem möglich, dem Gegner bei Berührung Chakra auszusaugen und sich damit sogar noch stärker zu machen.

dieses Jutsus kannst du voll Kniecken grund es wird kein Jutsu geben was Chakra einsaugt und wieder verwedet werden kann...wenn du es haben willst dann so,das dieses Chakra verloren geht.


soviel von meiner Seite

lg Akiko

_________________
Reden Denken Kyuubi Jutsus

Chara Jutsus
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Riku

avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 07.11.11

BeitragThema: Re: Rikus Akuma Jutsus [Jinchuriki des Gobis]   So Nov 13, 2011 7:03 am

(eigendlich wurden einige jutsus schon angenommen, aber wurscht^^)

1. Schild:
Schild wird je nach Stärke der Technick von 1-10% gesteigert, wobei 1 schwach und 10 stark bedeutet.

2. Aura:
Das ist so unwesendlich wenig Chakra vom gesamtchakra, dass es kaum auffällt, AUßERDEM, wird das Chakra in der Aura, wie in einem Kreislauf in den Körper zurückgeführt und wiederverwertet, das heißt man verbraucht es nicht.

3. Zwielicht Drache
Klär das mit Martin, denn ich hatte das Chakrasaugen vorher net drin und er meinte ich SOLL es einbaun, weils sonst net stark genug ist!!!!
Außerdem schau mal das Doton Element an, es KANN jutsus geben, die Chakra aufsaugen, les in Narutopedia da stehts...

4. Augenlicht:
In der Schablone fehlt ein Feld, das sagt, was das Siegel genau kann, also dachte ich als Jutsu ist es genauer...aber gut

SIEGEL ~ BEWERBUNG

ART DES SIEGELS

Eine Augenbinde

VON WEM HAT MAN ES BEKOMMEN?

Riku hat dieses Siegel von seinem Sensai erhalten und kann es selbst immer wieder erneuern.

WAS VERSIEGELT ES?

Hierbei wird das gesamte Chakra von Riku begrenzt, weil ansonsten sein Körper unter der ständigen Last zusammenbrechen würde.

5. Göttliche Strafe
Ja gut, wenn dus so siehst, mir solls recht sein, ich sehe es als stärker an, aber gut^^

6. Göttlicher Regen
Ich kann dir garantieren, dass es mir gehört, es ist natürlich möglich, dass jemand ein ähnliches schonmal in ein Forum gestellt hat, aber das ist normal, es gibt leider 100te Foren.
Wenn du mir nicht glaubst, kann dir nen link schicken von meinem alten Forum um zu beweisen dass ich es schon vor ewigkeiten entwickelt habe.

7. Zwielichtwächter
Und nochmal, es gibt Jutsus, die Chakraabsaugen und wiedervewenden, siehe das Dotonjutsu, mit dem man andere einsperrenkann, ihre Chakra absaugt und es für sich selbst verwendet...
Einfach Naruto kucken, da kommts öfter vor.

8. Wahres Zwielicht
Warum wurde dieses Jutsu nicht bearbeitet????
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 19.06.11

BeitragThema: Re: Rikus Akuma Jutsus [Jinchuriki des Gobis]   So Nov 13, 2011 7:21 am

1. klar gibt es Jutsus die Chakra saugen dagegen habe ich nichts...ich habe nur,was dagegen,das man es wieder verwenden kann.Das wäre so ein übermächtiger Chara gegen,den man nicht mehr ankommen würde und das wollen wir gerne vermeiden.

2. füge die Schablone mit hier ein..in diese Schablone dann bin ich zufrieden

3.Ich vertraue auf dein Wort,das dieses Jutsu von dir ist und nicht von jemand anders

4.Die Jutsus die ich Ok finde schreibe ich nicht Extra hin XD sorry

Edit:

Nach Besprechung über Skype wird diese BW

Angenommen

_________________
Reden Denken Kyuubi Jutsus

Chara Jutsus
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Rikus Akuma Jutsus [Jinchuriki des Gobis]   

Nach oben Nach unten
 
Rikus Akuma Jutsus [Jinchuriki des Gobis]
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Teufelsklinge Raiden Vs. Akuma no Azuka

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Invasion-of-Akasuki :: Bewerbungsbereich :: Angenommene Jutsus-
Gehe zu: